Konzept

Reinraum neu definiert

Vergessen Sie Stahl oder Beton. Denken Sie an Stoff, um saubere von verschmutzter Luft zu trennen! Egal, ob Sie einen zertifizierten Reinraum oder einen günstigen Sauberraum benötigen – mit sphairlab erhalten Sie genau das, was Sie brauchen.

Wie das funktioniert?

Ganz simpel: Die Luft im Inneren des sphairlab ist das „Baumaterial“ – dank Überdruck wird die Stoffhülle statisch gehalten. Die Lüftung folgt dem Umluftprinzip und saugt die Luft außerhalb des Reinraums an, filtert sie je nach Reinheitsklasse und verteilt sie gleichmäßig im Reinraum. Durch Klappen in der Wand entweicht die Luft und wird von der Umluftanlage wieder angesaugt.

Das Beste: Sie sparen pures Geld! Denn Stoff ist preiswerter als Stahl und Beton. Noch besser: Ihr Reinraum wird mobil! Denn sie können Ihr sphairlab schnell auf- und abbauen und transportieren.

Und am allerbesten: Es sieht verdammt gut aus!

sphairlab — der Film
 

Rufen Sie uns an +49-163-2518059 oder schreiben Sie uns

Formvollendet

Attraktives Arbeiten in futuristischem Design: Mit dem sphairlab hat die Reinraum-Zukunft längst begonnen.

Formvollendet

Attraktives Arbeiten in futuristischem Design: Mit dem sphairlab hat die Reinraum-Zukunft längst begonnen.